Immobilien in Deutschland

Hier finden Sie unsere aktuellen Immobilienangebote:
www.immobilien-sturm.de

Niedrige Zinsen und unsichere Kapitalanlagen führen zu einer großen Nachfrage auf dem Immobilienmarkt. Denn das Investment in das sogenannte “Betongold” gilt als sicher und renditestark. Besonders begehrt sind Immobilien in attraktiven Ballungsräumen – kein Wunder, dass Immobilien in Großstädten stark nachgefragt werden. Dabei muss man nicht immer in Neubauten investieren. Auch Bestandsimmobilien und denkmalgeschützte Gebäude bieten viele Vorteile für den Investor. Mit Finanzstrategien Sturm finden Sie die richtige Strategie für Ihre Geldanlage.

Erfolgreiches Investment in Bestandsimmobilien

Schnell und einfach gelingt das Investment in Immobilien bei einer Bestandsimmobilie. Das lästige Planungs- und Genehmigungsverfahren entfällt. Zudem verfügen hochwertige Bestandsimmobilien über erstklassige Lagen und sind in eine gewachsene Struktur eingebunden. Das macht diese Gebäude und ihre Wohnungen für die Mieter sehr attraktiv – sie wohnen nicht im gesichtslosen Neubaugebiet, sondern mitten in der Stadt mit ihren städtischen und lebendigen Strukturen. Natürlich sind die Mieter in diesem lebenswerten Umfeld gerne bereit, höhere Mieten zu bezahlen – für den Käufer der Immobilie erschließt sich damit eine sehr attraktive Einnahmequelle.

Eine gewisse Kenntnis der Stadt München / Berlin und den einzelnen Stadtquartieren ist jedoch notwendig, um abschätzen zu können, wie sich der Immobilienmarkt und die Nachfrage nach Mietwohnungen in den nächsten Jahren verändern werden. Denn schließlich sollen die hohen Mieteinnahmen auf lange Sicht realisiert werden, um die Kosten für das Investment zu decken und einen Gewinn zu erzielen. Finanzstrategien Sturm berät Sie gerne bei der Kaufentscheidung, denn in diesen Fragen haben wir jahrelange Erfahrung.